Blaž Šparovec, Klarinette

Der in Slowenien geborene Klarinettist Blaž Šparovec studierte in Ljubljana bei Andrej Zupan und in Berlin bei François Benda. Für seine Studienleistungen wurden ihm verschiedene Preise zugedacht; als Solist und Kammermusiker konnte er mehrere Auszeichnungen gewinnen. Als Solist trat er gemeinsam mit zahlreichen Orchestern auf. 2014 veröffentlichte er zudem seine erste Solo-Einspielung mit dem Titel Enter Clarinet; seit 2015 ist er Solo-Klarinettist des Gürzenich-Orchesters und unterrichtet an der Universität der Künste in Berlin.